Design Logo
Startseite pixel Kontakt pixel AGBs pixel Datenschutz pixel Userbereich

Britische Versicherungen, schwere Krankheiten, Grundfähigkeitsversicherung

Fondsbasierte Rentenvers. Schwere Krankheiten Grundfähigkeitsvers.

Die Aktienquote bei britischen Lebens- und Rentenversicherungen liegt i.d.R. zwischen 50% bis 80%. Dies ist die Basis für langfristig hervorragende Wertentwicklungen.
Die bewährten Unitised With Profits Produkte (UWP-Anlagen) sind Garantiefonds, die hohe Renditechancen mit wertvollen Garantien verknüpfen.
Eine weitere Form der Sicherheit stellt die Höchststandsgarantie bei fondsbasierten Produkten dar. Hier wird garantiert, das der Rücknahmepreis niemals unter 80 % seines jemals erreichten Höchststandes fällt.
Durch die Investmentfreiheit und das jahrhundertealte Investment-know-how erzielten britische Versicherer langfristig im Schnitt deutlich höhere Renditen im Vergleich zu deutschen, österreichischen oder schweizerischen Lebens- und Rentenversicherungen.
Neu in diesem Bereich ist die GarantieInvestmentRente. Hier wird Ihnen gezeigt, dass Sie sich durchaus nicht mit 0,5 % oder wahnsinnigen 2% Verzinsung bei Ihrer Bank zufrieden geben müssen. Hier finden Sie eine äußerst flexible Anlage, deren Verzinsung niemals fällt sondern lebenslang nur steigen kann! Beginnend mit 4,75% Verzinsung im Falle ratierlicher Auszahlung und garantierter Steigerung des Kapitals um 15% alle 5 Jahre! Und der (Ihr!) Zugriff auf Ihr Kapital bleibt auch noch erhalten!!!
Hinter den Leistungs- und Garantiezusagen der Garantieprodukte stehen mit Höchstnoten von Standard & Poors und Moodys ausgezeichnete Versicherer wie Clerical Medical, Canada Life, Prudential und Standard Life.....

Weitere interessante Produkte sind die Absicherung gegen schwere Krankheiten ( Dread Disease ) oder gegen den Verlust von Grundfähigkeiten. Beide Formen können Alternative oder Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsversicherung sein. Für weitere Informationen oder zur Beratungsanfrage nutzen Sie einfach den entsprechenden Link.

Impressum Datenschutz Haftungsausschluss